Clojure-Kurs

Termine:

29.10.2019 – 21.11.2019
Uhrzeit und Raum: Dienstags und donnerstags jeweils 18:15 bis 19:45 in Raum 0445/E

Angesprochener Hörer_innenkreis:

Teilnehmer Begriffliche Datenanalyse und interessierte Hörer jeden Semesters.

Voraussetzung:

Keine

Veranstalter:

Johannes Hirth und Maximilian Stubbemann

Inhalt:

Der Kurs führt in die funktionale Programmierung und das Programmieren mit Clojure ein.

       Voraussichtliche Themen:

  • Ideen und Prinzipien der funktionalen Programmierung
  • Clojure: Language Fundamentals
  • Clojure und Jupyter
  • Parallele Programmierung in Clojure
  • Maschinelles Lernen mit Clojure

Die Vorlesungsfolien und Übungszettel finden sich im Moodlekurs zur Vorlesung.