. .

Bachelor-/Masterprojekt im Fachgebiet Wissensverarbeitung:
Data Science Competition

Ort und Zeit:
Nach Vereinbarung, Vorbesprechung am 16. April 2018, 16:15 Uhr, Raum 0445/E (FG Wissensverarbeitung).
Umfang
Im Bachelor-Studiengang 6 Credits, im Master-Studiengang 8 Credits
Inhalt:
Immer häufiger werden Wettbewerbe veranstaltet, die den kreativen Einsatz von Wissensverarbeitungsmethoden erfordern, um eine Lösung für noch ungelöste Probleme zu finden. Das Fachgebiet Wissensverarbeitung möchte mit dieser praxisnahen Veranstaltung den Teilnehmern die Möglichkeit geben, ihre Kenntnisse aus den Veranstaltungen Knowledge Discovery, Internet-Suchmaschinen und Einführung in die künstliche Intelligenz auf ein echtes Problem anzuwenden. Dies geschieht durch Teilnahme an einem Wettbewerb, der gemeinsam mit dem Betreuer ausgewählt wird. Ziel der Veranstaltung ist das Experimentieren mit verschiedenen Lösungsansätzen sowie die Auswahl der besten Lösung für die Teilnahme am Wettbewerb.
Lernziele:
- Sichtung und Vorverarbeitung der Daten
- Auswahl und Anwendung geeigneter Algorithmen
- Auswahl und Anwendung einer geeigneten Evaluation
- Visualisierung und Präsentation der Ergebnisse
Weitere Informationen zu aktuellen Wettbewerben:
DrivenData
Kaggle
Voraussetzungen:
Kenntnisse aus, bzw. Teilnahme an mindestens einer der Vorlesungen Knowledge Discovery, Internet-Suchmaschinen und Einführung in die künstliche Intelligenz.
Veranstalter:
Prof. Dr. Gerd Stumme