Gebäude 041

Ehemaliger Hauptsitz von Forschung und Verwaltung der Filmfabrik Wolfen

Vielen Dank an die Preiss-Daimler Chemiepark Bitterfeld-Wolfen GmbH für die Möglichkeit einer Besichtigung! (2004-10-09)



Denkmal der Chemiearbeiterin auf dem Vorplatz


Rückwärtige Ansicht



Eingangsbereich


Rundbau im Sonnenlicht



Blick vom Dach in den Innenhof


Blick zum Hörsaal



Flur vor dem Direktionszimmer


Zimmer des Generaldirektors


Konferenzsaal


Konferenzsaal


Detail Kronleuchter



Eingangsbereich


Detail der Verkleidung für die Belüftung


Hörsaal


über 300 Sitzplätze


seitlicher Blick



Blick aus dem Projektorenraum


Deckenkonstruktion



Flur und Treppenhaus im Eingangsbereich


Treppe zur Direktionsebene



Flur im Rundbau


Foyer im hinteren Eingangsbereich



Möblierung im chemischen Labortrakt


Detail Abzugskasten



Paternoster


Warnhinweis



Betriebsraum des Paternosters


Klimaanlage des Hörsaals


Fundstücke


Zapfstelle im Labortrakt


Türdekoration


Warnhinweis im Labortrakt


Einige Fakten zum Gebäude


Blick vom Dach des Gebäudes 041 über das Gelände der ehemaligen Filmfabrik. Rechts hinter den Bäumen die beiden alten Verwaltungsgebäude, dahinter die ersten Produktionsanlagen (heute Industrie- und Filmmuseum Wolfen). In der Mitte der Schornstein des neuen Flachglaswerkes, weiter rechts der alte Wasserturm und der gekürzte und seines Zwillings beraubte Schornstein des Kraftwerkes.


Für die ersten fünf Aussenaufnahmen auf dieser Seite (diejenigen, welche vom Erdboden aus gemacht wurden) gilt die Creative Commons Lizenz:
Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany License.